Marguerite Yourcenar
Liebesläufe : Eine Familiengeschichte

Am Seitenende kannst Du Deine Meinung zu Liebesläufe : Eine Familiengeschichte von Marguerite Yourcenar äußern!
(OT: Quoi? L’éternité (Fr))


Sein informiert! (Anzeige)


Marguerite Yourcenar: Liebesläufe : Eine FamiliengeschichteHanser 1989 | gebunden | 312 Seiten
[amazon_link asins=’3446155252′ template=’TextlinkMitPreisUndPrime‘ store=’literatunten-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’caa882a0-5eed-4938-b3b3-e13f402b960d‘]  
~ ausleihen: VÖBB


Inhaltsangabe zu Liebesläufe : Eine Familiengeschichte von Marguerite Yourcenar:

Auf bewegende Weise schildert die Yourcenar in dem dritten Band ihrer Familiengeschichte das Dreiecksverhältnis zwischen ihrem Vater, dem Spieler und Verführer Michel de Crayencour, der schönen, unkonventionellen Jeanne und deren homosexuellem Mann. Es ist gleichzeitig ein großer Liebesroman vor dem Panorama Europas zu Beginn dieses Jahrhunderts.
 


Weitere schwule Werke von Marguerite Yourcenar:

  • Alexis oder der vergebliche Kampf • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Der Fangschuss • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Ich zähmte die Wölfin • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
Cover   Cover   Cover  

[amazon_link asins=’3596100720,3423132930,3446139141′ template=’WeitereWerke‘ store=’literatunten-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’56eb7198-b8fc-11e8-bcc9-1d1a8660824e‘]

Sei informiert! (Anzeige)



Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freunde dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)