Marguerite Yourcenar
Der Fangschuss

Am Seitenende kannst Du Deine Meinung zu Der Fangschuss von Marguerite Yourcenar äußern!
(OT:  Le Coup de Grâce (Fr))


Sei informiert! (Anzeige)


Marguerite Yourcenar: FangschussSüddeutsche 1988 | gebunden | 96 Seiten
[amazon_link asins=’B010IKKWN6′ template=’TextlinkMitPreisUndPrime‘ store=’literatunten-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’a69ed0ea-e6d6-45b6-8ed8-5c40eedd484d‘]  
~ ausleihen: VÖBB


Inhaltsangabe zu Der Fangschuss von Marguerite Yourcenar:

Während der Wirren der Russischen Revolution finden sich zwei Männer und eine Frau in einem baltischen Schloß. In der Atmosphäre des Krieges, der Not und des Zusammenbruchs der geistigen Welt entwickelt sich eine Geschichte voll erotischer Spannung zwischen diesen drei ungleichen, wurzellos gewordenen Menschen, die in einen ausweglosen Konflikt von Liebe und Haß, Stolz und Einsamkeit führt. Das Buch, das Marguerite Yourcenar Weltruhm einbrachte, wurde von Volker Schlöndorff verfilmt.


Weitere schwule Werke von Marguerite Yourcenar:

  • Alexis oder der vergebliche Kampf • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Ich zähmte die Wölfin • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Liebesläufe : Eine Familiengeschichte 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
Cover   Cover   Cover  

[amazon_link asins=’3596100720,3423132930,3446139141′ template=’WeitereWerke‘ store=’literatunten-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’56eb7198-b8fc-11e8-bcc9-1d1a8660824e‘]

Sei informiert! (Anzeige)



Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freunde dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)