Adora Belle (alias: Alexandra Furchert)
Theo – Vom Grinch und anderen Problemen …

Am Seitenende kannst Du Deine Meinung zu Theo – Vom Grinch und anderen Problemen … von Adora Belle äußern!


Adora Belle: Theo - Vom Grinch und anderen Problemen …Weibsbilder 2018 | eBook | 250 Seiten
Buch kaufen: Amazon


Inhaltsangabe zu Theo – Vom Grinch und anderen Problemen … von Adora Belle:

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter den Jungs von MB-Escorts, der Escort-Agentur von Marius Bamberg. Vier Paare haben sich im Laufe der Monate gefunden und bewältigen nun gemeinsam den nicht immer einfachen Alltag.
Ende gut, alles gut, könnte man meinen, doch der Teufel steckt nun mal oft genug im Detail. Da kann selbst etwas scheinbar so Unwichtiges, wie die Auswahl der richtigen Weihnachtsdekoration oder ein simpler Brief ungeahnte Auswirkungen haben. Und schon stecken sie wieder mitten drin, in Irrungen, Wirrungen und Missverständnissen. Dann wird schon mal aus einer Mücke ein ausgewachsener Elefant und Dinge, die man(n) längst abgehakt glaubte, sorgen erneut für Missstimmung.
Ein letztes Mal begleiten wir Tobi, Theo, Marius und Co. Diesmal auf ihrem Weg durch die Tücken der Vorweihnachtszeit und wer weiß? Vielleicht wartet ja als Belohnung am Ende der großen Silvesterparty der Agentur noch eine zuckersüße Überraschung auf einen der Beteiligten?


Weitere schwule Werke von Adora Belle (Auswahl lieferbarer Titel):

  • Theo – Escort(e) ins Glück • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • COLD • Kurzgesch. 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Höllenritt (Der Orden der Jäger 3) • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
Cover   Cover   Cover  
  • Klon 1.0 • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Vor allen Dingen • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Alwyn Nordmann • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
Cover   Cover   Cover  
  • Noah – Unsichtbare Ketten • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Unverhofft kommt oft • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Dämonenblut (Der Orden der Jäger 2) • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
Cover   Cover   Cover  

Die Literatunten sind eine Privatinitiative ohne Gewinnerzielungsabsicht. Die Website und die Veranstaltungen finanzieren wir aus der eigenen Tasche. Daher wäre es freundlich, wenn Du Deine Medienkäufe über die auf dieser Website veröffentlichten Links abwickelst. So geht ein kleiner Anteil des Kaufpreises an die Literatunten. Einfach, damit wir auch in Zukunft für Euch da sein können.



Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freund*innen dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)