Adora Belle (alias: Alexandra Furchert)
Mit Theo gegen den Rest der Welt

Am Seitenende kannst Du Deine Meinung zu Mit Theo gegen den Rest der Welt von Adora Belle äußern!


Adora Belle: Mit Theo gegen den Rest der WeltWeibsbilder 2018 | Taschenbuch | 226 Seiten
Buch kaufen: Amazon


Inhaltsangabe zu Mit Theo gegen den Rest der Welt von Adora Belle:

Tobias ist jung, kreativ und – desillusioniert.
Sein Wunschtraum, in der Werbebranche groß rauszukommen, scheint ebenso wenig erfüllbar, wie der, einen Mann zu finden, der nicht bloß auf das Eine aus ist. Sein Cousin Theo ist da völlig anders. Der Student jobbt nebenher als Escort und nimmt weder die Männer, noch das Leben allgemein sonderlich schwer.
Interessant wird es, als Theo, aufgrund eines Wasserschadens in seiner Wohnung, zuerst bei Tobias Asyl sucht und den Ärmsten dann auch noch überredet, einen Escort-Job für ihn wahrzunehmen.
Der unerfahrene Tobias lernt dabei zwar einen überaus faszinierenden Mann kennen, der sein Herz im Sturm erobert, aber leider auch niemand anderer ist, als sein Chef! Und der darf nun mal auf keinen Fall wissen, dass der Escort, mit dem er sich trifft, gleichzeitig jeden Tag als biederer Praktikant in seiner Firma arbeitet…


Weitere schwule Werke von Adora Belle (Auswahl lieferbarer Titel):

  • Theo’s Kollegen – Erstens kommt es anders… • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Theo – Vom Grinch und anderen Problemen … • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Theo – Escort(e) ins Glück • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
Cover   Cover   Cover  
  • COLD • Kurzgesch. 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Höllenritt (Der Orden der Jäger 3) • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Klon 1.0 • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
Cover   Cover   Cover  
  • Vor allen Dingen • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Alwyn Nordmann • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Noah – Unsichtbare Ketten • Roman 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
Cover   Cover   Cover  

Die Literatunten sind eine Privatinitiative ohne Gewinnerzielungsabsicht. Die Website und die Veranstaltungen finanzieren wir aus der eigenen Tasche. Daher wäre es freundlich, wenn Du Deine Medienkäufe über die auf dieser Website veröffentlichten Links abwickelst. So geht ein kleiner Anteil des Kaufpreises an die Literatunten. Einfach, damit wir auch in Zukunft für Euch da sein können.



Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freund*innen dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)