Martin Arz
Max Pfeffer #04: Pechwinkel

Am Seitenende kannst Du Deine Meinung zu Max Pfeffer #04: Pechwinkel von Martin Arz äußern!


Sein informiert! (Anzeige)


Martin Arz: Max Pfeffer #04: PechwinkelHirschkäfer 2012 | Taschenbuch | 240 Seiten
Buch kaufen: Amazon


Inhaltsangabe zu Max Pfeffer #04: Pechwinkel von Martin Arz:

Schock bei der Bachauskehr: Im Glockenbach wird eine Frauen-leiche entdeckt. Wurde die alte Frau Opfer einer brutalen Entmietung, weil den Haien auf dem völlig überhitzten Münchner Immobilienmarkt jedes Mittel recht ist?
Max Pfeffer entdeckt Parallelen zu weiteren Morden an alten Damen, die alle augenscheinlich nur wegen ein paar Euro Beute erwürgt wurden.
Pfeffer stößt in ein Rattennest aus Habgier und beinahe wird der eiskalte Glockenbach für ihn zum nassen Grab. Denn das Haus der Toten aus dem Bach birgt ein schreckliches Geheimnis …


Weitere schwule Werke von Martin Arz:

  • Es ist hingerichtet! • Krimi 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Max Pfeffer #01: Das geschenkte Mädchen • Krimi 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Max Pfeffer #02: Reine Nervensache • Krimi 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
Cover   Cover   Cover  
  • Max Pfeffer #03: Die Knochennäherin • Krimi 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Max Pfeffer #05: Westend 17 • Krimi 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Max Pfeffer #06: Geldsack • Krimi 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
Cover   Cover   Cover  
  • Mords Rummel • Krimi 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Sieben Tuben Leichenblut • Krimi 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
  • Tod eines Luders • Krimi 
    Info ⇐ ⇒ Kauf
Cover   Cover   Cover  

Weitere Werke von Martin Arz:

  • Der Gottstehunsbei • Roman
    kaufen
  • Die wilde Reise des unfreien Hans S.: … und seine höchst erstaunlichen Erlebnisse auf dem Weg ans Ende der Welt • Roman
    kaufen
Cover   Cover  

Sei informiert! (Anzeige)



Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freund*innen dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)