24.02.2021
Donna Leon: „Ein Sohn ist uns gegeben“
Literatunten-Buchdiskussion im Februar

Bei der Literatunten-Buchdiskussion im Januar am 24.02.21 diskutieren wir den Roman „Ein Sohn ist uns gegeben“ von Donna Leon

Leider ist unter den momentanen Bedingungen ein Live-Treffen nicht möglich. Deshalb diskutieren wir wieder online via ZOOM.
19:45 Uhr kurze Einführung in den Roman
20:00 Uhr Buchdiskussion

Für eine lebendigere Diskussion bitten wir euch, das Buch vorher gelesen zu haben.

Hier geht es ins Zoom-Meeting:

https://us02web.zoom.us/j/86954333729?pwd=ZE1JZlQ2RmxUb3ZTUXNmcjdGamxKUT09

Änderungen vorbehalten!
Kontakt: buchdiskussion@literatunten.de

Literatunten-Buchdiskussion im Februar Donna Leon

Wenn du das Buch erwerben möchtest, findest du es in deiner Lieblingsbuchhandlung oder bei Amazon (amzn.to/34LuJGw).

Klappentext zu Donna Leon: „Ein Sohn ist uns gegeben“

Der Spanier Gonzalo Rodríguez de Tejeda hat im Kunsthandel ein Vermögen gemacht. Nun verbringt er seinen Lebensabend in Venedig. Was kommt dann? Soll die rigide Familie, die mit seinem freizügigen Lebenswandel noch nie einverstanden war, seine Schätze erben? Brunettis Schwiegervater fürchtet, seinem Freund Gonzalo könne Übles zustoßen. Der Commissario soll helfen – und verläuft sich beinahe in den Abgründen des menschlichen Herzens.

Die nächsten Literatunten-Veranstaltungen

Beiträge nicht gefunden

Für die folgenden monatlichen Buchdiskussionen sind geplant:
(Änderungen vorbehalten!)


Die Literatunten sind eine Privatinitiative ohne Gewinnerzielungsabsicht. Die Website und die Veranstaltungen finanzieren wir aus der eigenen Tasche. Daher wäre es freundlich, wenn du deine Medienkäufe über die auf dieser Website veröffentlichten Links abwickelst. So geht ein kleiner Anteil des Kaufpreises an die Literatunten. Einfach, damit wir auch in Zukunft für dich da sein können.


Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freund*innen dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)