James Baldwin: Eine andere Welt

Am Seitenende kannst Du Deine Meinung zu „Eine andere Welt“ von James Baldwin äußern!

James Baldwin: Eine andere Welt
Buch kaufen:  Derzeit nicht verfügbar
Buch ausleihen: VÖBB

Inhalt von „Eine andere Welt“ von James Baldwin:

Rufus ist ein farbiger Musiker, der eine Beziehung mit der weißen Leona eingeht. Richard schafft den Sprung zum Erfolgsautor, seine Frau Cass beginnt eine Affäre mit dem schwulen Eric, der indes auf die Ankunft seines Geliebten Yves aus Frankreich wartet. Ida ist die Schwester von Rufus und beginnt nach dessen Tod eine Beziehung mit dem weißen Vivaldo.
Mit Vergrößerungsglas und sprachlichem Werkzeug seziert Baldwin seine Figuren, ihre Verletzungen, ihre Beziehungen – obwohl sie alle intelligent und aufgeschlossen sind, kommen sie nicht über den Horizont, den ihnen die – so zeigt es das Buch – nachhaltig katastrophale Geschichte des Landes der Freien und Tapferen gezogen hat.



Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freunde dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)