Das Bildnis des Dorian Gray
USA 1973; R.: Glenn Jordan

Am Seitenende kannst Du Deine Meinung zum Film „Das Bildnis des Dorian Gray USA 1973 (OT: The Picture of Dorian Gray)“ von Glenn Jordan äußern!

Das Bildnis des Dorian Gray USA 1973The Picture of Dorian Gray (1973) on IMDb 
Es handelt sich um die Verfilmung eines
Romans von Oscar Wilde
USA 1973 | Regie: Glenn Jordan | 110 Min. | FSK 16
Film kaufen: Good Buy Music EUR 10,93
~ ausleihen: VÖBB
~ streamen: prime

Beschreibung von „Das Bildnis des Dorian Gray USA 1973″ von Glenn Jordan:

London 1891. Der Schönling und Liebling der Frauen Dorian Gray wünscht sich im Beisein von Sir Harry, daß nicht er, sondern ein gemaltes Bild von ihm älter werden soll. Der Wunsch geht in Erfüllung. Einige Zeit erfreut er sich seiner ewigen Jugend und sonnt sich im Glanze rauschender Feste. In den Armen der schönsten Frauen scheint Dorian das unendliche Glück gefunden zu haben, doch die Frauen und all seine Freunde werden immer älter – nur er bleibt jung. Das Bild verändert sich immer mehr zu einer Ausgeburt der Hölle und kein Mensch darf es sehen. Als ihn der Maler des Bildes aufsucht, bringt Dorian den Künstler um. Und wieder wird sein Bild schrecklicher, denn es spiegelt seine Seele wieder. Erst jetzt begreift der Schönling die grausame Wahrheit… Er bezahlt die ewige Jugend mit grausigen Morden.

Darsteller:

Charles Aidman, William Beckley, Shane Briant

Weitere Verfilmungen von „Das Bildnis des Dorian Gray“ von Oscar Wilde:

1915, ⇒ 1916, ⇒ 1917, ⇒ 1918, ⇒ 1945, ⇒ 1958, ⇒ 1961, ⇒ 1968, ⇒ 1970, ⇒ 1973, ⇒ 1977, ⇒ 1983,
1984, ⇒ 1989, ⇒ 2003, ⇒ 2004, ⇒ 2005, ⇒ 2007, ⇒ 2009, ⇒ 2010, ⇒ 2012, ⇒ 2014, ⇒ 2018



Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freunde dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)