Shyam Selvadurai “Funny Boy”

Am Seitenende kannst Du Deine Meinung zum Buch äußern!
Buch des Monats November 2013
 
Shyam Selvadurai “Funny Boy”diverse Verlage und Ausgaben
neu oder gebraucht kaufen: AbeBooks.de
Verfügbarkeit recherchieren: Berliner Bibibliotheken


Klappentext
Funny Boy, ein Roman in sechs Geschichten, ist das mit leichter Ironie und scharfsichtiger Beobachtungsgabe geschriebene Debut Selvadurais. Er erzählt die Geschichte des heranwachsenden Arjie, der aus der vermeintlichen Sicherheit seiner wohlhabenden und weltläufigen tamilischen Familie zunehmend mit neuen Wirklichkeiten konfrontiert wird.


Kritikermeinungen
Independent:
„wunderbar geschrieben … superb“
Observer:
„Eine Werk von berührender Klarheit.“
Literary Review:
„Ein kraftvoller und schön geschriebener Roman.“



Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freunde dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*