Peter Nathschläger „Mark singt“

Am Seitenende kannst Du Deine Meinung zum Buch äußern!
 
Peter Nathschläger "Mark singt"Himmelstümer 2004 | Taschenbuch
195 Seiten | antiquarisch
neu oder gebraucht kaufen: AbeBooks.de
 
Dieses Buch gibt es für 11,99 € auch als eBook.
eBook-Download bestellen: buecher.de


Klappentext:
Mark Beaumont flieht aus der Stadt, von der er sich verraten fühlt. Er flieht verwirrt und verängstigt und auch wütend. Er flieht, weil er sich von seinem Leben distanzieren will und landet schlussendlich in den Armen von Johan Pendergast, der die Geschichte und Werte seines Lebens bewahren will.
Diesen beiden Burschen stehen fünf Tage zur Verfügung. Fünf Tage im Sommer, in denen sie nicht nur ihr Leben ordnen und Freunde werden, sondern sich darüber hinaus auch noch am Ende aller Worte angekommen, ineinander verlieben. Fünf Tage im Sommer, die ihr Leben für immer verändern.



Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freunde dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*