Matthias Bünemann „Pyre: Complexus“


Am Seitenende kannst Du Deine Meinung zum Buch äußern!
 
MAIN 2015 | eBook
80 Seiten | 3,49 €
eBook-Download bestellen: buecher.de


Klappentext
Eine gelungene Mischung aus Spannung, Liebe, Action und Sex mit Biss!
Die Geschichte des jungen Vampirs Pyre, mit der Sucht nach Duftkompositionen geht weiter. Spannend und temporeich führt Pyre den Leser weiter durch seine Geschichte und beginnt genau da, wo er im letzten Band, mit einem Cliffhanger aufgehört hat. Überraschende Wendungen und neue Lektionen warten auf den frischgebackenen Vampir und seine Gefährten, die es nun mit Werwölfen zu tun haben.
Matthias Bünemanns Complexus ist zeitgleich der zweite Teil einer Gay-Romance-Reihe im MAIN-Verlag, die im Spätmittelalter ihren Anfang nimmt.. Pyre, der Vampir, der seine Sucht nach Duftkompositionen kultiviert, ist ein symphatischer Charakter. der die Leserin / den Leser schnell auf eine wundervoll philosophisch-lehrreiche Reise durch die Zeiten entführt.
Achtung! Mann mit Mann, und Happy End 🙂 – Altersempfehlung: ab 18 Jahre



Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freunde dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*