Rowan Speedwell „Illumination – An deiner Seite“


Am Seitenende kannst Du Deine Meinung zum Buch äußern!
 
Egmont LYX.digital 2014 | eBook
300 Seiten | 6,99 €
eBook-Download bestellen: buecher.de


Klappentext
Liebe mal anders … Mit „Illumination“ erwartet Sie ein sinnlicher Male/Male-Roman mit intensiven Gefühlen und zwei Helden, die das Herz des Lesers im Sturm erobern! Völlig ausgebrannt lässt sich Rockstar Adam Craig von einem Taxifahrer im Nirgendwo absetzen. Er hat keine Lust mehr, für seine Fans länger den heterosexuellen Superstar zu spielen, obwohl er doch eigentlich auf Männer steht. An einem abgelegenen See-Resort findet er endlich Ruhe – und in dem menschenscheuen Künstler Miles den Mann, nach dem er sich immer gesehnt hat. Doch hat die Liebe zwischen einem Star, der das Bad in der Menge liebt und nie zu Hause ist, und einem Eigenbrötler, der sein Zuhause seit Jahren nicht mehr verlassen hat, eine Chance?


Gerds Meinung
Diese Liebe hat eine Chance. Und der Autor nutzt diese auch und lässt der Geschichte ein Happy End. Zuvor aber müssen die beiden Helden alle Höhen und Tiefen erleben, die die Annäherung zweier Menschen aneinander, das Sich-Verlieben nun einmal so mit sich bringen. Wo ist die Grenze zum Kitsch? Ich weiß es nicht, freue mich aber, dass sie in diesem Roman nicht überschritten wurde. Ich habe gern mit den beiden Männern gebangt und gehofft. Ich  fand die explizit erotischen Szenen des Romans heiß und authentisch geschildert, aber nicht pornografisch. Wohlfühl-Stoff. Klare Lese-Empfehlung.



Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freunde dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*