Laurent Bach „Die zehn Plagen“

Am Seitenende kannst Du Deine Meinung zum Buch äußern!
 
Gmünder 2014 | Taschenbuch
218 Seiten | 14,99 €
versandkostenfrei bestellen: buecher.de
Verfügbarkeit recherchieren: Berliner Bibibliotheken
 
Dieses Buch gibt es für 9,99 € auch als eBook.
eBook-Download bestellen: buecher.de


Klappentext:
Die Brunnen im südfranzösischen Anduze speien rotes Wasser. Während die Polizei noch von einem dummen Streich ausgeht, hat der schwule Privatdetektiv Claude Bocquillon bereits eine schreckliche Vorahnung und behält recht: Kurze Zeit später werden zwei Jungen entführt.
Claudes Spürsinn ist geweckt, und er stellt unabhängig von der Polizei eigene Ermittlungen an. Diesmal gerät er jedoch tiefer in den Fall hinein, als ihm lieb ist, denn die Kriminalbeamten finden Indizien, die den Verdacht auf Claude selbst lenken.
(Empfehlung der „Männer“ 10/14)



Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freunde dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*