Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Musentempel Media UG (haftungsbeschränkt)
Str. am Schoelerpark 30
10715 Berlin

Vertreten durch Gerd Bräutigam

Kontakt:
Telefon: +49(0)30-23.27.43.40
Telefax: +49(0)3212-13.16.345
E-Mail: gb(at)musentempel-verlag.de

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: 126630B

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE271592921

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Gerd Bräutigam

Quelle: Impressumgenerator, http://www.e-recht24.de

© Musentempel Media UG (haftungsbeschränkt)
all rights reserved


Unsere Drucksachen werden hergestellt von WIRmachenDRUCK.


Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Status der Buchtipps und Verkauf über externe Anbieter
Die Buchtipps auf dieser Domaine sind ausdrücklich als Empfehlung zu betrachten. Sie erheben keinen Anspruch auf Objektivität oder Wissenschaftlichkeit. Aus Nichtgefallen, enttäuschten Erwartungen o. ä. können nach dem Kauf keine Ansprüche hergeleitet werden. Die angegebenen Preise und Verfügbarkeiten der Bücher beziehen sich auf den Redaktionsschluss der jeweiligen Seite. Der Verkauf erfolgt auf Rechnung und im Namen externer Anbieter. Es gelten dafür daher ausdrücklich deren Allgemeine Geschäftsbedingungen, die vor dem Kauf sorgfältig auf der Internetseite des jeweiligen Anbieters gelesen werden sollten.


Literatunten treffen sich im Mann-O-Meter und werden im Internet von Musentempel Media betreut

„Literatunten“ ist die offene Freizeitgruppe im Mann-O-Meter, die sich mit schwuler Literatur beschäftigt. Es geht dabei um Belletristik: Romane, Gedichte und Erzählungen, kurz um Bücher mit homosexuellem Background. Begleitet werden die Literatunten-Abende im Gay-Zentrum, bei denen jeweils ein schwules Buch näher besprochen wird, von der Homepage der Literatunten. Betreut wird diese von Gerd Bräutigam, dem Geschäftsführer der Musentempel Media UG (haftungsbeschränkt), die mit literaturlotse.de und ALLES-Oper.de auch weitere Kulturseiten im Internet betreut.

Auf Literatunten.de können schwule Männer, denen der Weg ins Mann-O-Meter zu weit ist, Buch-Tipps zur homosexuellen Belletristik bekommen. Die „Literatunten“ sprechen hier Lese-Empfehlungen aus, geben eine Übersicht über anspruchsvolle Gay-Klassiker und Neuerscheinungen, nennen ihre Lieblingsbücher im Bereich homosexuelle Literatur. So entsteht quasi ein Gay-Kanon, ein schwules Archiv anspruchsvoller Bücher, eine Auswahl von Romanen, Gedichten und Erzählungen, die begeisterten homosexuellen Lesern eine Orientierung im Literaturdschungel geben können. Die Leser wiederum haben die Möglichkeit, mit Ihren Lesermeinungen Einfluss auf die Literaturempfehlungen und die zu besprechende Buchauswahl zu nehmen. Gerd Bräutigam von der Musentempel Media meint angesichts des deutschsprachigen Gay-Literaturbetriebs, dass eine Übersicht über die Neuerscheinungen und Klassiker schwuler Romane, Gedichte und Erzählungen, also der Gay-Belletristik notwendig ist, um dem homosexuellen Literaturinteressierten die Auswahl seines neuen Lieblingsbuches bzw. seiner Lieblingsbücher zu erleichtern. Aus dem entstehenden Archiv anspruchsvoller schwuler Bücher, dem „homosexuellen Kanon“ könne man in Verbindung mit den Lesermeinungen anderer Nutzer schnell die nötigen Tipps gewinnen, um für das nächste Lesevergnügen die richtigen Bücher auszuwählen.



Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freunde dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)