Christos Tsiolkas „Unter Strom“

Am Seitenende kannst Du Deine Meinung zum Buch äußern!
 
Gmünder 1998 | Taschenbuch
199 Seiten | antiquarisch
neu oder gebraucht kaufen: AbeBooks.de
Verfügbarkeit recherchieren: Berliner Bibibliotheken


Klappentext
Ari ist neunzehn, arbeitslos und schwul. Aber die Schwulen nerven ihn und die Jobs kotzen ihn an. Alles was er will, ist tanzen, Drogen nehmen, anonymen Sex haben und die Welt verändern – eine politisch herrlich unkorrekte Satire.


Das Buch wurde verfilmt:
 
Head on (Kopfüber)
AUS 1998 | Regie: A. Kokkinos
104 Minuten | FSK 18 | antiquarisch
Verfügbarkeit recherchieren: Berliner Bibibliotheken

 
 
 
 
 



Trifft dieser Artikel Dein Interesse?
Dann interessieren sich sicher auch Deine Freunde dafür. Berichte in Deinem Netzwerk davon!

(Die LITERATUNTEN schützen Deine Privatsphäre: Die Seite stellt den Kontakt zu Deinem Netzwerk erst her, wenn Du auf den Netzwerk-Button klickst.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*